Wallbox “ABL eMH1 Basic”

(11 kW, 6m Typ 2 Kabel, Schlüsselschalter, DC-Schutz)

839,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 9,90 € Versand in DE

Lieferzeit: ca: 16 Wochen
  • Einfach, hochwertig, superleicht zu bedienen
  • bis zu 11 kW Ladeleistung (5x schneller laden)
  • integrierter DC-Fehlerstromsensor
  • abschließbare Blende
  • integriertes Ladekabel ca. 6 m
  • für alle Typ 2-Elektroautos

KfW förderfähige Wallbox
Dies ist eine KfW förderfähige Wallbox. Der Zuschuss beträgt pauschal 900€ pro Ladepunkt. Mit einem genehmigten Antrag können Sie jetzt Ihre Ladestation bei uns bestellen.

Die unkomplizierte Plug & Charge Lösung

Mit der ABL Wallbox eMH1 erhalten Sie die unkomplizierte Ladestation mit Typ-2-Ladekupplung für Ihr Zuhause. Die Wallbox überzeugt durch ihre Zuverlässigkeit beim Ladevorgang, die Sicherheit sowie die Einfachheit der Handhabung und ist auch für Einsteiger bestens geeignet. Die eMH1 bietet den höchsten Sicherheitsstandard und ist Made in Germany. Das überzeugte auch den ADAC: Die Wallbox erhielt im ADAC Wallboxtest 12/2018 die Bestnote.

Schneller laden

Mit der ABL eMH1 Ladestation laden Sie bis zu 5-Mal schneller als an einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose.

Ladeleistung frei wählen

Sie können die ABL eMH1 Basic einphasig (3,7 kW) oder dreiphasig (11 kW) anschließen. Die kleine Wallbox passt sich automatisch Ihrer Installation an.

Elektroautos mit Typ 2-Stecker laden

Mit der eMH1 Ladestation mit Typ 2-Ladekabel laden Sie fast alle Elektroautos. Nicht nur die europäischen Automobilhersteller, sondern auch Nissan verbaut in den neuen Modellen in Europa mittlerweile den Typ 2-Stecker. Das Ladekabel ist bereits in die Ladestation integriert. Einfach einstecken und los laden.

Einfache Bedienung

Die ABL eMH1 schließen Sie einfach an und laden los. Sie brauchen diese nicht aufwendig konfigurieren und sehen dank der mehrfarbigen LEDs stets den aktuellen Betriebsstatus.

Integrierter DC-Fehlerstromsensor

Sicherheit steht bei ABL an oberster Stelle. So kommt die eMH1 bereits mit einem integrierten DC-Fehlerstromsensor. Zur Installation benötigen Sie in der vorgelagerten Absicherung nur noch den günstigen FI Typ A und einen Leitungsschutzschalter.

Qualitätsprodukt aus Deutschland

ABL – ein bayerisches Familienunternehmen produziert hochwertiges Elektrozubehör für Industrie und Handwerk. Schon 1925 entwickelte Firmengründer Albert Büttner den SCHUKO-Stecker, das inzwischen weitverbreitetste Steckverbindungssystem weltweit. Heute bietet ABL eine breite und qualitativ hochwertige Produktpalette inkl. Ladestationen für Elektroautos an.

Hersteller ABL
Farbe Schwarz
Größe 220 x 272 x 116 mm
Gewicht ca. 4,5 kg
Montagemöglichkeiten Wandmontage, Standsäule
Lieferumfang Ladestation, Bedienungsanleitung, Bohrschablone, Montage-Set, 2 Schlüssel
Ladeleistung 11 kW
Anzahl der Ladepunkte 1
Stromstärke 16 A
Spannung 230/400 V
Phasen 3-phasig
Ladeanschluss Typ 2 Ladekabel
Kabellänge 6 m
Schutzeinrichtung DC Schutz
Energiezähler ohne
Zugangsschutz Schlüsselschalter
Statusanzeige LED